"Schlaue Luchse" -                             die Vorschulgruppe

Am Dienstagnachmittag treffen sich alle Vorschulkinder (die Schlauen Luchse)  im Kindergarten. Dort werden Aktivitäten durchgeführt, die auf das Alter der Kinder abgestimmt sind. Wir machen Exkursionen, z.B. zur Feuerwehr, Polizei, Bäckerei, ins Naturkundemuseum, in eine Werkstatt, Gärtnerei, zum Schuster…

 

Häufig sind die Angebote in ein kleines Projekt eingebettet, das heißt es werden entsprechende vor- und nachbereitende Aktivitäten durchgeführt. Wenn wir beispielsweise mit den „Schlauen Luchsen“ ins Theater gehen, so erarbeiten wir zuvor das Stück mit den Kindern. Nach dem Theaterbesuch kann das Erlebte durch bildnerisches Gestalten oder Rollenspiele verarbeitet werden. Ein Besuch hinter den Kulissen des Theaters oder der Besuch einer Maskenbildnerin im Kindergarten runden die Aktion ab. Die Angebote an diesem Nachmittag werden teilweise gruppenübergreifend durchgeführt, sodass sich die zukünftigen Erstklässler noch besser kennenlernen.